Grün-Weiß 1928 e. V.
Hausdülmen

Sponsoring

Unterstützen Sie uns!

Nicht zuletzt das besondere Engagement unserer Sponsoren und Förderer sowie der unermüdliche Einsatz vieler ehrenamtlicher Helfer ermöglichen unser vielfältiges Sportangebot in den verschiedenen Abteilungen. Schließen Sie sich dem Kreis unserer Förderer an und unterstützen Sie die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer des Sportvereins Grün-Weiß Hausdülmen finanziell oder mit Sachmitteln!

Ihr Ansprechpartner:

Sabu Edakkamannil
Am Burdiek 31a
48249 Dülmen
Mobil: 0177 5020580
E-Mail: sabu.edakkamannil@gw-hausduelmen.de


Spenden

Der Sportverein "Grün-Weiß 1928" e.V. Hausdülmen ist ein gemeinnütziger Verein im Sinne des Steuerrechts. Unsere Steuernummer lautet: 312/5837/0572. Für Spenden ab 200,00 Euro stellen wir auf Wunsch eine steuerlich abzugsfähige Zuwendungsbestätigung aus.

Spenden zur "Förderung des Sports" nehmen wir gerne entgegen auf unserem Konto 11500311 bei der Sparkasse Westmünsterland (BLZ 40154530). Die IBAN lautet DE79 4015 4530 0011 5003 11.

Für die Unterstützung unseres Sportvereins bedanken wir uns im Voraus!


Unsere Förderer

AchterteamAutohaus Röckmann
Baumschule Reckmann
Bigtime
Cateringservice Böinghoff
Damhus
DEVK Versicherung
Dülmener Zeitung
Elektro Gövert
Elting
Erko Classics
Fahrschule Potjans
Ford Wille
Gartenbau Bergmann
Gaststätte "An Koppelsteen"
Gaststätte Münstertor
Große Teichsmühle
Halco GmbH
Holzteam Möllers
Konietzko & Harms GbR
LVM Versicherung Korste
LVM Versicherung Nordmann
LVM Versicherung Vogts
LIDU Maschinenbau
Max Schlief
Med Döner
Microsoft Deutschland
Netracom
Peugeot Löwenzentrum Dülmen
Piya Döner
Provinzial Kuhlmann
Prüfstelle GTU Dülmen
Reinhard Kastl GmbH
Schützenverein Burgwache
Sparkasse Westmünsterland
Trahe & Abel
Umweltlabor ACB GmbH
VR-Bank Westmünsterland
Zweirad Busch


... und einige weitere mehr.
 

Sie haben...

Sie müssen eine
Größe auswählen.

Wollen Sie die Anzahl wirklich ändern?

Wollen Sie die Anzahl wirklich auf 0 ändern?
Der Artikel wird dann gelöscht!

Wollen Sie diesen Artikel wirklich löschen?